5G wurde in Südkorea eingesetzt.

Südkorea, das bereits als das "am stärksten vernetzte" Land der Welt bekannt ist, hat einen neuen Rekord aufgestellt, indem es seit dem 3.April als erstes Land der Welt die 5G-Technologie auf seinem Territorium einsetzt. Aber wie jedes neue System wirft 5G offensichtlich einige Fragen auf.

5G wurde in Südkorea eingesetzt.

Südkorea, das bereits als das "am stärksten vernetzte" Land der Welt bekannt ist, hat einen neuen Rekord aufgestellt, indem es seit dem 3.April als erstes Land der Welt die 5G-Technologie auf seinem Territorium einsetzt. Aber wie jedes neue System wirft 5G offensichtlich einige Fragen auf. Aber wie jedes neue System wirft 5G offensichtlich einige Fragen auf, und viele Fachleute fragen sich, ob es wirkliche Verbesserungen in Bezug auf die Nutzung und die digitale Geschwindigkeit bringt.

Die Einführung von 5G

5G folgt auf 4G und ist die nächste Generation von Standards und Normen für Mobilfunknetze. Sie wird wahrscheinlich sehr hohe Datenraten im Bereich der mobilen Telekommunikation bieten, in der Größenordnung von mehreren Gb/s (d.h.

eine Datenübertragung, die 100 Mal schneller ist als 4G), und bei der Vermarktung von verbundenen Objekten und Smartphones, die immer leistungsfähiger und ausgeklügelter werden, wären solche Raten willkommen. Sie würden nicht nur die Entwicklung interaktiver Spiele, Datamining, Interoperabilität und Integration von Kommunikationssystemen, Cloud Computing, ... erleichtern, sondern es den Betreibern auch ermöglichen, den Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden (geringe Latenzzeit, Verbindungsgeschwindigkeit zur einfachen Erstellung einer E-Commerce-Site, ...). So wie 4G entwickelt wurde, um die Leistung von 3G zu verbessern, wurde 5G entwickelt, um die Leistung von 3G zu erhöhen.

Während es derzeit nur in Südkorea verfügbar ist, wird 5G in den kommenden Monaten in anderen Ländern (Vereinigte Staaten, Japan, China, ...) eingesetzt werden. Zur Erinnerung, hier sind die wichtigsten Verbesserungen, die von den früheren Generationen der Mobilfunknetze vorgenommen wurden:-1G: Senden/Empfangen von Anrufen;-2G: Senden von Nachrichten im Textformat;-3G: Senden von Nachrichten mit der Möglichkeit, Bilder anzuhängen;-4G: Entwicklung des mobilen Internets;-5G: Verbindung aller Elemente, die bisher nicht verbunden waren.

Was ist mit 5G zu erwarten?

Während 4G eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der digitalen Wirtschaft gespielt hat, sollte 5G neue Dienste anbieten und neue Anforderungen erfüllen (z.B. die Verkehrsträger der Zukunft). Es ist darauf hinzuweisen, dass es nicht eingesetzt wurde, um den Teilnehmerdurchsatz deutlich zu erhöhen, sondern vielmehr, um den Verkehr zu steigern und Probleme der Netzsättigung zu lösen, unabhängig von der Anzahl der Personen, die online sind.

Die Auswirkungen von 5G wären im industriellen Sektor am stärksten zu spüren. Es sollte insbesondere die Integration von virtueller oder erweiterter Realität, die Überwachung der verschiedenen Phasen der Produktmontagelinie, die Entwicklung der Telemedizin, ... Aufgrund der Art und der großen Datenmenge, die damit übertragen werden könnten, würde 5G leider einige Sicherheitslücken aufweisen. Wir können nur hoffen, dass schnell Lösungen gefunden werden.