Kann ich Bitcoin für Einzahlungen und Auszahlungen auf Pokerseiten verwenden?

Die Brieftasche ist der Ort, wo Ihr Geld von der Pokerseite hingeht. Ich möchte es sehr deutlich machen.

Kann ich Bitcoin für Einzahlungen und Auszahlungen auf Pokerseiten verwenden?

Die Brieftasche ist der Ort, wo Ihr Geld von der pokerseite hingeht. Ich möchte es sehr deutlich machen. Sie wollen nicht, dass Ihr Geld von der Pokerseite zur Börse geht. Die Börse kann und wird erfahren, dass es von einer Pokerseite stammt, was Ihnen später eine Menge Probleme bereiten kann.

Insbesondere ein Foul der US-Gesetze und Vorschriften über das Glücksspiel zu laufen. Sie wollen also, dass das Geld in Ihr Portemonnaie fließt. Ich empfehle entweder Exodus oder wenn Sie nur Bitcon wollen, Blockstream Green. Exodus ist jedoch mein Favorit.

Sie können es online oder über Ihr mobiles Gerät benutzen. Es scannt automatisch Ein- und Auszahlungscodes für Sie (das ist extrem wichtig, damit Sie nicht durcheinander bringen, wohin Ihr Geld geht). Es hat auch eine schöne schlanke Schnittstelle und akzeptiert die meisten Kryptowährungen. Eine Sache, auf die man hinweisen sollte: Exodus wurde einst für Bitcoin-Bergleute entwickelt, die ihr Geld schnell loswerden wollten.

Also, wenn Sie bitcoin verwenden, sendet und empfängt es Ihr Geld so schnell wie möglich mit höheren Gebühren aus. Dies mag Sie beunruhigen. Wie auch immer, jetzt haben Sie Krypto, lassen Sie es zu Ihrem Austausch zu bekommen. Es hat eine Menge Einzug in Online-Poker als auch mit ein paar Bitcoin-only-Poker-Sites in Betrieb und mehr und mehr Mainstream-Poker-Sites, die Bitcoin als Einzahlungsoption akzeptieren gemacht.

Viele pokerseiten erlauben es Ihnen, für einen Bruchteil eines Bitcoins zu spielen, oder einige Seiten verwandeln einen Bitcoin in ihr eigenes, einzigartiges Kreditsystem, bei dem Sie so viele Poker-Credits für jeden Bitcoin, den Sie einzahlen, erhalten. Eine Bitcoin-Wallet ist das, was Sie für Einzahlungen auf Online-Pokerseiten verwenden und wo Sie Auszahlungen von Pokerseiten erhalten. Manchmal hatte ich ein glückliches Timing mit dem Bitcoin-Markt und er befand sich mitten in einer Rallye, als ich meine Auszahlung erhielt. Um Bitcoin als Einzahlungsmethode bei einem Online-Pokerraum zu verwenden, der Bitcoin akzeptiert, müssen Sie sich zunächst eine Bitcoin-Wallet besorgen, bevor eine Einzahlung vorgenommen werden kann.

Glücklicherweise ist die Verwendung von Bitcoin (oder jeder anderen Kryptowährung) für eine Einzahlung auf einer Online-Pokerseite eine der einfachsten Möglichkeiten, um eine Einzahlung zu tätigen. In der Tat finden Sie auf allen Bitcoin-akzeptierenden Pokerseiten genauso viele Pout-Limit-, Fixed-Limit- oder sogar No-Limit-Pokerspiele im Angebot, so dass Sie in Bezug auf die Anzahl und die Art der Pokerspiele, die Sie spielen können, nie eingeschränkt sind. Zunehmend müssen Pokerseiten jedoch Bitcoin-Zahlungen akzeptieren, weil es ein besserer und sicherer Service ist als die meisten anderen Ein- und Auszahlungsmethoden. Da Bitcoin unreguliert ist und rechtlich als Ware und nicht als Währung angesehen wird, gelten die Gesetze, die Einzahlungen und das Spielen von Online-Poker mit amerikanischen Dollars verbieten, nicht für US-Bitcoin-Pokerseiten.

Um Ihnen die Qual der stundenlangen Suche nach einer Bitcoin-freundlichen Pokerplattform zu ersparen, habe ich eine Liste der besten Bitcoin-Pokerseiten zusammengestellt.