warum Pokerspieler weiterhin Bitcoin lieben?

Der offensichtliche Grund, warum Pokerspieler weiterhin auf BTC setzen, ist, dass es ein Muss auf US-Seiten ist. Viele Internet-Pokerräume verwenden Bitcoin, um das UIGEA zu umgehen.

warum Pokerspieler weiterhin Bitcoin lieben?

Der offensichtliche Grund, warum pokerspieler weiterhin auf BTC setzen, ist, dass es ein Muss auf US-Seiten ist. Viele Internet-Pokerräume verwenden Bitcoin, um das UIGEA zu umgehen. Ein weiterer triftiger Grund ist, dass Spieler eine Menge Geld verdient haben, nur weil sie Bitcoin während Preissteigerungen gehalten haben. Die gleiche Theorie funktioniert auch beim Handel mit Bitcoin.

Händler sind sehr vorsichtig, wenn es darum geht, zu viel ihres Kapitals in einem einzigen Handel einzusetzen, da es wie beim Poker ein Gesetz des Durchschnitts ist. Ob Sie es mögen oder nicht, es wird einen signifikanten Einfluss auf das Spiel haben. Moncada erinnert sich, dass es ziemlich fragwürdig erschien. Es hat auch beim Online-Poker eine Menge Einzug gehalten, mit ein paar reinen Bitcoin-Pokerseiten und immer mehr Mainstream-Pokerseiten, die Bitcoin als Einzahlungsoption akzeptieren.

Bryan Micon, der berühmte Promoter der ersten US-Bitcoin-Pokerseite Seals With Clubs sagt, dass es viele Spieler gibt, die mit Bitcoin mehr Geld verdient haben als mit ihrer Pokerkarriere. Das Gehirn darauf zu trainieren, wie ein Roboter zu handeln, ohne Emotionen oder Impulse, ist sowohl für Pokerspieler als auch für Bitcoin-Händler absolut entscheidend, was der Grund sein könnte, warum so viele Poker-Profis den Sprung hinüber zur Volatilität der Kryptowährungen geschafft haben. Das bedeutet, dass es unglaublich einfach ist, Bitcoin zu kaufen, zu transferieren und zu verkaufen, was es ideal für Pokerspieler macht, die ihre Mitspieler einsetzen und Kapital rund um die Welt transferieren möchten. Ich für meinen Teil denke, dass es eine starke korrelation zwischen Spielern, die von Bitcoin begeistert sind, und Spielern, die gut beim Poker sind, geben wird.

Moncada, der jetzt eine Kryptowährungs-Portfolio-Tracking-App namens BlockFolio betreibt (zusammen mit sieben anderen Ex-Poker-Profis in seinem Team), erklärt, dass viele Poker-Profis, die typischerweise mit großen Geldsummen zu Turnieren reisen, Kryptowährungen verwenden, wenn sie nationale Grenzen überschreiten. Hier ist ein genauerer Blick auf Bitcoin-Poker online, eine kurze Geschichte der berühmtesten digitalen Kryptowährung der Welt und die Zukunft von Bitcoin-Pokerseiten in den USA und darüber hinaus. Micon schrie über Bitcoin von den Dächern und ist stolz darauf, dass "eine große Anzahl von Pokerspielern durch einige meiner Bemühungen in den frühen Tagen mit der Kryptowährung in Berührung gekommen ist. Der wichtigste Faktor für alle Pokerspieler ist, dass ein signifikanter Prozentsatz der kollektiven Bankroll von Pokerspielern in Cryptocurrency gebunden ist.

Bitcoin hat die Chance, die Art und Weise, wie Online-Pokerseiten betrieben werden, jetzt und in Zukunft grundlegend zu verändern. Der Crossover zwischen Poker und Bitcoin ist seit der Einführung von Kryptowährungen vor mehr als 10 Jahren offensichtlich.